Menü
Hochpräzise Handarbeit
  1. Start
  2. Wahre Werte
  3. Wahre Manufaktur

Wahre Manufaktur

In der Wellendorff-Manufaktur in Pforzheim werden mit Perfektion, Präzision und Liebe zum Detail alle Schmuckstücke einzeln angefertigt. Jede Kreation geht durch die Hände erfahrener Goldschmiede.

Sorgsame Qualitätskontrolle

Unsere Manufaktur ist die Heimat der wohl gehüteten Geheimnisse, die den Wellendorff-Schmuck so einmalig und unnachahmlich machen. Alle Schmuckstücke werden einer sorgsamen Qualitätskontrolle unterzogen bevor sie die Manufaktur verlassen. Das „Brillant-W“, das Symbol für Wahre Werte, garantiert Ihnen die Qualität, mit der Sie an Ihrem Schmuckstück ein Leben lang Freude haben werden.

Made in Germany

Jedes einzelne Juwel wird in Pforzheim gefertigt. Beginnend mit der Legierung entsteht alles unter einem Dach, wofür ausschließlich Spezialisten eingesetzt werden, die zusätzlich zu ihrer Ausbildung eine zweijährige Wellendorff-Akademie durchlaufen haben. Nach einem streng gehüteten Familienrezept entsteht aus Feingoldgranalien, Silber, Kupfer und Palladium die spezielle Wellendorff-Goldlegierung in 18 Karat Weiß- oder Gelbgold.

Das Gold

Mit dem Schmelzen des Goldes beginnt die Arbeit für die Goldschmiedemeister. Das Mischungsverhältnis der Granalien ist für den unverwechselbar warmen Wellendorff-Goldton verantwortlich. Zahlreiche Arbeitsschritte wie Walzen, Biegen und Glühen sind notwendig, um aus einem massiven Goldstab die weich gespannte Ringform herauszuarbeiten.

Die Entstehung der Kordel

1977 gelang Hanspeter Wellendorff die Fertigung der ersten Wellendorff-Kordel und damit die Geburt eines einzigartigen Schmuckstücks, das heute ein Klassiker ist – gewoben aus feinsten, 18 karätigen Goldfäden, weich und biegsam und doch von dauerhafter Schönheit.

Walzen eines Goldstabs

Golddraht wickeln

Flechten des Colliers

Der magische Wellendorff-Ring

Jeder Wellendorff-Ring wird aus mehreren einzelnen Ringteilen aus 18 Karat Gold sowie stoßfester Wellendorff-Kaltemaille zusammengesetzt und ist in sich drehbar. Für die Umsetzung der Drehbarkeit ist Präzision im Hundertstel-Millimeterbereich erforderlich.

Goldschmiedearbeit

Ausfräsen und fassen

Polieren des Ringes

Wellendorff - Wahre Werte