©AdobeStock_Birgit Reitz-Hofmann__235034138

NACHHALTIGKEIT.

NACHHALTIGKEIT ALS PHILOSOPHIE SEIT 1893.

UNSERE WERTE. UNSERE VERANTWORTUNG.

Seit 1893 sind Achtsamkeit und Verantwortung im Umgang mit Rohstoffen, der Umwelt, unseren Mitarbeitern und Kunden zentraler Bestandteil unseres Handelns und unserer Familiengeschichte. Genau wie in einer Familie ist alles, was wir tun, wahr, echt, authentisch und nachhaltig – sei es in zwischenmenschlichen oder geschäftlichen Beziehungen.

Für uns ist Nachhaltigkeit keine Marketingaktivität oder PR-Maßnahme. Vielmehr leben und denken wir Nachhaltigkeit in einem ganzheitlichen Ansatz. Unsere Kunden dürfen stets erwarten, dass wir als Familie gemäß unserer Philosophie der Wahren Werte und AUS LIEBE.DAS BESTE sämtliche Berührungspunkte verantwortungsvoll und nachhaltig gestalten.

Familie Wellendorff
Brillant-W Heimat der Wahren Werte

WAHRE WERTE.

Unsere Philosophie.

Die Wahren Werte sind für Wellendorff kein Slogan, sondern eine Haltung. Sie bedeuten für uns einen verantwortungsvollen Umgang mit Materialien, unserer Umwelt und eine enge Partnerschaft mit Juwelieren, Kunden und unseren geschätzten Mitarbeitern. Das Resultat dieses Zusammenspiels sind ganz besondere Schmuckstücke für besondere Schmuckliebhaber. Ein Ausdruck davon ist das 18-karätige Brillant-W, das exklusive Markenzeichen unserer Schmuckmanufaktur. Es ziert jedes einzelne Wellendorff-Schmuckstück und bürgt für die außergewöhnliche Goldschmiedekunst und die Philosophie unseres Familienunternehmens.

Wellendorff Werkzeug

Die Vision.

AUSGEWÄHLTE MATERIALIEN.

Die Vision, perfekten Schmuck für Generationen zu schaffen, trieb einst unseren Gründer Ernst Alexander Wellendorff an, als er 1893 seine eigene Schmuckmanufaktur in Pforzheim eröffnete. Was ihn damals bewegte, ist auch heute noch unser Anspruch: das Streben nach höchster Qualität, feinsten Materialien und Beständigkeit. Mit größter Sorgfalt wählen wir aus, welche Materialien wir verwenden, woher Sie kommen und von wem sie stammen.

"Nimm von allem nur das Beste, Gold und Diamanten, die besten Goldschmiede, die besten Werkzeuge und du erschaffst den besten Schmuck für die feinsten Schmuckliebhaber der Welt".
Ernst Alexander Wellendorff im Jahr 1893
Gold

LOKAL RECYCELTES FEINMETALL.

UNSER GOLD.

Wir verwenden ausschließlich recyceltes, zertifiziertes Feinmetall aus Pforzheimer Scheideanstalten, die den Zertifizierungsprozess des Responsible Jewellery Council (RJC) durchlaufen haben und sich verpflichtet haben, kein Konfliktgold aus zweifelhaften Quellen zu beziehen, zu verarbeiten oder zu verkaufen. Das Feingold wird dabei aus vorhandenen Ressourcen zurückgewonnen und dem Edelmetallkreislauf für die Produktion unserer Schmuckstücke zugeführt.

Diamanten Brillanten Ring Wahre Liebe

VERANTWORTUNGSVOLLE AUSWAHL.

UNSERE EDELSTEINE.

Die sorgfältige Auswahl der Edelsteine basiert auf der seit Jahrzehnten bestehenden Zusammenarbeit mit ausgewählten Steinexperten, die gewährleisten, dass nur konfliktfreie Brillanten unseren Schmuck zum Funkeln bringen. Das bedeutet auch, dass jeder Brillant über einem halben Karat ein offizielles Herkunftszertifikat des jeweiligen Ursprungslandes besitzt und dem sogenannten Kimberly-Prozess folgt, der eine zweifelsfreie Herkunft über alle Handelsstufen hinweg sicherstellt.

Unikat Augenweide

GEMACHT FÜR GENERATIONEN.

UNSER QUALITÄTSVERSPRECHEN.

Die schönste Form der Nachhaltigkeit ergibt sich aus der Langlebigkeit unseres Schmucks, der dazu bestimmt ist, über Jahrzehnte und Generationen weitergegeben und getragen zu werden. Ein Aspekt der im Spannungsfeld zur Schnelllebigkeit unseres heutigen Konsums steht und uns zu einer lebenslangen Garantie auf Material- und Fabrikationsfehler für jede unsere Schmuckschöpfungen bewogen hat. Eine lebenslange Patenschaft, die Ihnen die Sicherheit gibt, für immer Freude an Ihrem Schmuckstück zu haben.

Wellendorff Außenansicht Firma Turnplatz

GEFERTIGT IN PFORZHEIM.

UNSERE MANUFAKTUR.

Gefertigt wird Wellendorff-Schmuck ausschließlich in unserer Schmuckmanufaktur in Pforzheim. Da selbst das recycelte Feingold aus der unmittelbaren Umgebung stammt und von der eigenen Legierung bis zum fertigen Schmuck in vielen Arbeitsschritten unter einem Dach gefertigt wird, sind wir unabhängig von langen Transportwegen und Lieferketten. Das ist Made in Germany par excellence. Nur so können wir die hochwertige Verarbeitung und die Präzision unserer Schmuckkreationen, die sich gerade in den Details und Feinheiten zeigt, auf Dauer sicherstellen. Nicht umsonst liegt jedem Wellendorff-Schmuckstück eine Lupe bei. So können Sie alle Besonderheiten und Geheimnisse Ihres Schmuckstücks ganz genau in Augenschein nehmen.

Kordel Manufaktur

DAS HANDWERK.

UNSERE AKADEMIE.

Jeder unserer Mitarbeiter in der Manufaktur ist ein absoluter Spezialist auf seinem Gebiet und hat langjährige Erfahrung. Damit das so bleibt, werden Nachwuchstalente in der hauseigenen Wellendorff-Akademie über einen Zeitraum von 2 Jahren zusätzlich ausgebildet und gefördert. Als Familienunternehmen legen wir zudem besonderen Wert auf ein enges und vertrauensvolles Verhältnis zu allen unseren Mitarbeitern.

Seit dem 100-jährigen Firmenjubiläum ist es uns neben der Förderung unserer Mitarbeiter auch ein großes Anliegen, traditionelle Goldschmiedetechniken zu erhalten. Aus diesem Grund wird jährlich der Ernst-Alexander-Wellendorff-Gedächtnispreis an die Absolventen der Goldschmiedemeisterprüfung verliehen.

Anlässlich des 250-jährigen Jubiläums der Pforzheimer Uhren- und Schmuckindustrie war Wellendorff Initiator und Mitförderer der Gründung des Luxuslehrstuhls an der Hochschule Pforzheim, um die Spitzenstellung und Wettbewerbsfähigkeit der Branche für die Zukunft zu sichern.

Familie Wellendorff Schatzkammer

VON GENERATION ZU GENERATION.

UNSERE FAMILIE.

So persönlich, wie es sich anhört, ist es auch. Seit der Gründung im Jahr 1893 blickt Wellendorff auf vier Generationen Familiengeschichte zurück und ist heute die einzige international renommierte Schmuckmanufaktur, die sich kontinuierlich im Besitz der Gründerfamilie befindet. Seit 2023 ist nun die fünfte Generation im Unternehmen vertreten. Ein Zeichen dafür, dass die Wahren Werte auch in der nächsten Generation fortgeführt werden.

AUS LIEBE GESCHAFFEN.

Die besondere Familienhistorie spiegelt sich auch in drei Schmuckkreationen wider, die von persönlichen Liebesgeschichten inspiriert sind. So entstanden die seidenweiche Wellendorff-Kordel, die drehbaren Ringe und das Wellendorff-Armband aus federndem Gold, das sich ganz ohne Schließe um das Handgelenk der Trägerin legt. Schmuckconnaisseurs bezeichnen diese drei Schmuckikonen auch als das "weichste Collier", den "lebendigsten Ring" und das "zärtlichste Armband" der Welt.

Collier Prinzesse Gelbgold getragen
Ring Wahre Liebe Gelbgold in der Hand
Der "lebendigste Ring"

Die spielerische Drehbarkeit und die leuchtenden Farben der Wellendorff-Kaltemaille verleihen den Ringen ihren einzigartigen Charme.

Erfahren Sie mehr …
Collier Wahre Liebe Gelbgold
Das "weichste Collier"

In der Wellendorff-Kordel gibt sich 18-karätiges Gold so weich wie Seide. Schmuckconnaisseurs sprechen gar vom „weichsten Collier“ der Welt.

Erfahren Sie mehr …
Armband Umarme Mich Sonnenglanz Gelbgold getragen
Das "zärtlichste Armband"

Wie eine liebevolle Umarmung aus 18-karätigem Gold schmiegen sich die Armbänder ohne Schließe um das Handgelenk.

Erfahren Sie mehr …