Newsletter

Für aktuelle Neuigkeiten rund um die Wellendorff-Welt: Newsletter abonnieren

Sicherheitscode

Fenster nicht mehr anzeigen.
Menü
Ring SONNENSPIEL.
  1. Start
  2. Schmuck
  3. Ring
  4. SONNENSPIEL.

Ring Sonnenspiel

Warme Orangetöne des achteckigen Rings erinnern die Trägerin an den Sonnenaufgang, die rötlich und rosafarbenen Töne an den Sonnenuntergang.

Unbeschwerte Sommertage in 18 Karat Gold

In dem Ring SONNENSPIEL fängt Wellendorff die gesamte Farbpalette der Sonne ein: von ihrem Aufgang, der warme Orangetöne in den Himmel malt, bis zu ihrem Untergang, der ein unvergessliches Schauspiel in Rot und Rosa aufführt. All dies fasst die Schmuckmanufaktur in 18 Karat Gelbgold. Gleichzeitig überrascht der Ring mit einer faszinierenden, neuen Geometrie: Die achteckige Silhouette des drehbaren Außenringes verleiht ihm einen geradlinigen, klaren Charakter, während der runde Innenring sich geschmeidig um den Finger schmiegt.

Perfektion bis ins Detail


Goldfarbe:
18 Karat Gelbgold (auch in Weißgold erhältlich)
Wellendorff-Kaltemaille:
Orangetöne
Rottöne
Brillanten:
0,01 ct. TW/IF/VVS
Ringbreite:
7,1 mm
Besonderheiten:
Ring ist drehbar
Gravurebenen
Schutzengelgravur

Drehbare Ringe

Neben der zeitlosen Wellendorff-Kordel etablierten sich die magischen Ringe zum unverwechselbaren, weiteren Wellendorff-Merkmal. Ein ganz besonderer Charme für die Trägerin ist neben der Farbe das samtweiche und spielerische Drehen der Ringe. Um dieses einzigartige Drehen zu erreichen, sind höchste Präzision und technisches Know-how erforderlich. Die Toleranzen für die Goldschmiede liegen im hundertstel Millimeter-Bereich. Jeder Wellendorff-Ring besteht aus mindestens vier einzelnen Ringen, die fest miteinander verbunden, aber dennoch frei beweglich sind. Schenkt man einem alten Märchen Glauben, soll die Trägerin nach dreimaligem Drehen einen Wunsch frei haben.

Wellendorff - Wahre Werte