Familienbrief

Für aktuelle Neuigkeiten rund um die Wellendorff-Welt: Familienbrief abonnieren

Fenster nicht mehr anzeigen.
Menü
Armband Silky Quartett
  1. Start
  2. Schmuck
  3. Männerwelt
  4. Armband Silky Quartett

Silky Quartett

Schlanke, seidige Goldkordeln fließen um Ihr Handgelenk. Ein anschmiegsames Armband, das Sie täglich begleitet.

Der klassische Begleiter

Die klassische Wellendorff-Kordel bestimmt nun seit mehreren Jahrzehnten die Kollektion des Hauses. Sie ist das wohl bekannteste Schmuckstück der Manufaktur mit ihren aus feinem Golddraht von Hand gedrehten Goldkordeln. Für das Armband Silky Quartett werden vier Kordeln der Stärke Silky locker von einer speziellen Wellendorff-Schließe gehalten. Die Lässigkeit und sportliche Eleganz des Armbands kommt dadurch zustande, dass je zwei Silky-Kordeln übereinander liegen.

Perfektion bis ins Detail

Goldfarbe:
18 Karat Weißgold (auch in Gelbgold erhältlich)
Brillanten:
Brillant-W
Besonderheiten:
Patentierte Schließe
Mehr zu den Besonderheiten

Wellendorff-Armbänder haben einen Wert
zwischen 3.800 Euro und 770.000 Euro.

Für den genauen Wert Ihres Lieblingsschmuckstückes kontaktieren Sie Ihre Wellendorff-Expertin unter: 


Juwelier finden
Wellendorff - Wahre Werte